Spaghetti mit Pesto aus Leindotteröl und Marktgemüse

Spaghetti mit Pesto aus Leindotteröl und Marktgemüse

Spaghetti mit Leindotter-Walnuss-Pesto und Marktgemüse

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad einfach


In unserer Region werden viele hochwertige Produkte hergestellt. Wir haben mit Leindotteröl aus dem Bliesgau und Walnüssen ein feines Pesto gezaubert.



Zutaten

Für das Pesto

1 Bund Basilikum
4 TL gehackte Petersilie
5-6 EL Leindotteröl
30g Walnüsse
20g Pinienkerne
2 EL Sherry-Balsamico
Salz

Für das Gemüse

60-70g Zucchini
60-70g Möhre
40g Lauch
etwas Öl
Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Die Spaghetti bissfest kochen.

Währenddessen die Zutaten für das Pesto im Mixer pürieren. Eventuell 1 EL Wasser zugeben. Falls man die Kräuter nach dem Waschen nur grob trocken geschüttelt hat, ist das Pesto womöglich schon flüssig genug.

Das Gemüse in feine Streifen schneiden, andünsten und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Pesto und Gemüse unter die Spaghetti mischen.


sonah_nummer

Mehr über Leindotteröl gibt es im Sonah Magazin, Ausgabe 4/2017